Zuhause arbeiten mit dem Baby an der Seite, ist heute Realität. Junge Mütter machen Gebrauch von den Angeboten, die sie im Internet finden. Zuhause arbeiten mit dem Baby im Raum, bei freier Zeiteinteilung ist insbesondere für Mütter interessant. Eine große Zahl der jungen Mütter gab ihren Job auf, um beim Kind zu sein. Mit der Aufgabe des Jobs im Büro fehlt das Geld an allen Ecken und Enden. An eine Karriere kann die junge Mutter in den nächsten Jahren nicht denken, weil die kleine Familie sie sehr beansprucht. Ist das Kind größer und die Mutter möchte in ihrem Beruf arbeiten, hat sich das Berufsbild oder das Werkzeug verändert. Sie fängt von vorne wieder an.

Zuhause arbeiten und für die Familie da sein

In Österreich bieten sich – wie überall in der Welt – dank des Internets viele Chancen für junge Mütter zuhause zu arbeiten mit dem Baby an der Seite. Für eine Heimarbeit bieten sich an:

  • Texte schreiben,
  • Onlineumfragen durchführen,
  • Produkte testen und
  • Kugelschreiber montieren.

Die junge Mutter wählt die Möglichkeit aus, die ihrem Beruf am nächsten kommt. Mit der Heimarbeit verdient sie Geld, das sie in die Familie und den Haushalt investiert. Damit kann sich die Familie kleine Extras oder – je nachdem, wie hoch das Einkommen für die Heimarbeit ist – einen Urlaub leisten.

Für das Baby den ganzen Tag da sein

Zuhause arbeiten mit dem Baby bedeutet für die Mutter, keine festen Stillzeiten, sondern sie hat die Möglichkeit, sich auf das Baby und seine Bedürfnisse zu konzentrieren. Flexible Arbeitszeiten, freie Zeit für die Familie und insbesondere für den kleinen Erdenbürger, sind die Vorzüge von Heimarbeit. Bevor sich die junge Mutter in die Heimarbeit stürzt und sich vertraglich bindet, hier einige Tipps. Von Heimarbeit, bei der Vorkasse zu leisten ist wie beispielsweise beim Kugelschreiberzusammenbau, lässt die Frau die Finger weg. Texte schreiben ist für die Frauen ideal, die vor der Geburt im Büro oder in einem ähnlichen Bereich des Business arbeiteten. Sie kennen sich mit dem Computer und dem Zehnfingersystem aus und beherrschen beides. Dazu können sie mit Worten umgehen und bei den Recherchen ihre Bildung erweitern.

Zuhause arbeiten und flexibel bleiben

Welche Heimarbeit für die junge Mutter infrage kommt, liegt an ihrer Ausbildung und ihrer Bereitschaft zum Einsatz. Anders als im Büro erfolgt die Bezahlung beim Schreiben von Texten nach der Anzahl der geschriebenen Worte. Gleiches gilt für Umfragen oder Testprodukte. Insbesondere bei den Jobs, die mittels Internet erfolgen, ist die Mutter flexibel in der Zeit. Sie kann ihre Tätigkeit auch noch am Abend ausüben, sofern keine Terminvorgabe für die Abgabe der Arbeit vorhanden ist.